1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH




Zoff mit gutem Freund

Dieses Thema im Forum "Freunde" wurde erstellt von Der_Typ2, 29 Mai 2017.

?

Sollte ich mich mit ihm weiter auseinandersetzen?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Der_Typ2

    Der_Typ2 New Member

    Registriert seit:
    29 Mai 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo liebe Community,

    Heute bin ich zu euch gekommen weil ich vor kurzem einen Streit hatte mit nem guten Freund den ich ein Jahr lang kenne. Nun, das Problem dabei ist, dass er mir immer Dinge vorwarf, die schlicht nicht stimmten, aber ich nahm sie immer entspannt. Wir beide kennen auch jemanden, der (ich wills nicht beschönigen) säuft. Da mir was an allen Menschen liegt, und ich nicht zusehe, wie jemand durch Trinken und Rauchen sein Leben zerstört, hab ich genau ihn immer versucht dazu zu bewegen, dass er nicht mehr trinkt. Eines Tages trafen wir drei uns zufälligerweise und der der gerne trinkt hat gelallt und war iwie anders als wenn er nüchtern ist. Daraus schloss ich halt, dass er angetrunken ist, und habe ihm gesagt, dass ich gehe bis der 0 Promille im Blut hat. Danach ging ich.

    Kurz später schriss mir genau mein Freund übel das Theater, der andere sei nicht betrunken, er habe nix gehabt usw. (und der Trinker hat genau zugegeben dass er n paar Bier hatte) und sei nüchtern. Zu sagen bleibt, dass ich vor kurzem befördert wurde für den weiteren Verlauf meines Textes. Also, nachdem er halt das Theater gemacht hatte, hatte ich genug, weil meistens wenn die Dinge schief laufen, kommt er zu mir und wir reden über die Dinge. Ich hab mich bisher immer auf seine Seite gestellt, auch wenn die Dinge die er getan hat verwerflich waren.

    Ausserdem bezeichnete er mich meist als "Ranggeil" (auf die Beförderung bezogen) obschon ich hart dafür gearbeitet habe und wirft mir vor, ich habe mich verändert zum Negativen, obwohl ich immer versucht habe und immer noch versuche es allen recht zu machen (was zwar nicht geht, aber ich will es trotzdem versuchen). Ich sage ihm bei der Hitze des Gefechts dass ich ihm doch eh nicht wichtig sei, und dass ich ihm eh scheissegal bin. Danach sagt er mir, dass es ihn verletzt habe. Ach ja, er sagt mir immer "Verräter" wenn ich mal nicht mit ihm hänge! Und eben, wenn ich Fehler mache hab ich meist mit ihm übel das Drama.

    Ich bin drauf und dran den Kontakt abzubrechen, weil allem Anschein nach beschäftigt es ihn nicht. Sonst würde er mir antworten, wenn ich ihn telefoniere. Aber mir liegt etwas an ihm, aber ich will mich zumindest distanzieren. Sollte ich mich irgendwann mal wieder mit ihm auseinandersetzen oder soll ich es sein lassen? Ich fühle mich halt übel scheisse, denn was wenn es wirklich so ist, dass er mich mag?

    Danke für eure Antwort. Ich bedanke mich, dass ich hier etwas Frust ablassen durfte. ^,^
  2. Diese Großflächige Werbung sehen nur Gäste!!



  3. Kinimod

    Kinimod KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18 November 2011
    Beiträge:
    9.806
    Zustimmungen:
    528
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    21255
    Mahlzeit,

    naja momentan kann ich nicht ganz verstehen was Du von uns möchtest.

    Ja diese Person ist eine Person die anstrengend ist und es würde Dir hier niemand übel nehmen wenn Du den Kontakt zu dieser Person abbrechen würdest. Aber das hast Du bereits alles selber festgestellt.

    Ich denke Du musstest nur etwas Frust ablassen.

    Wenn Du noch fragen haben solltest kannst Du Dich gerne an uns wenden :)

    Gruß

    Kinimod
Diese Großflächige Werbung sehen nur Gäste!!


Diese Seite empfehlen