1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



The Virus, the End of the World

Dieses Thema im Forum "Aktuelles" wurde erstellt von Blumengruß, 4 August 2014.

  1. Fe.

    Fe. Member

    Registriert seit:
    23 Juli 2014
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    15
    Wenn wir alle hier auf der Erde nicht Ökofanatiker werden, dann ist der Klimawandel nicht zu stoppen.

    Und ich habe große Zweifel, ob die Menschheit rechtzeitig umkehren wird.

    Allerdings gibt es immerhin ein positives Beispiel: Der FCKW-Ausstoß wurde radikal gestoppt, Sprühdosen gibts zwar immer noch, aber eben ohne FCKWs. Und nun scheint es so, als könne sich die Ozonschicht irgendwann 30 Jahre später tatsächlich erholen.

    Aber auf CO2 kann man nicht so einfach verzichten wie auf FCKWs (Fluorchlorkohlenwasserstoffe). Und damit wird es wärmer und der Meeresspiegel steigt. Schlecht für die Niederlande - allerdings sind die Meister im Deichbau.

    Die Welt wird davon nicht untergehen und die Menschheit auch nicht. Aber es wird ein riesiges Problem.

    @Topic: Ebola möglicherweise allerdings auch... und wenn, dann erheblich schneller.
  2. Blumengruß

    Blumengruß Member

    Registriert seit:
    11 März 2014
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Erdbeben wie auf anderen Kontinenten werden wir wohl auch noch hier in Deutschland erleben, gab es ja schon wenn auch nur gering.

    In Sachsen war wohl heute ein Tornade zu gange, und das liegt nicht in Amerika sondern in der BRD. Das Ende der Welt wird kommen die Frage ob man da noch Kinder bekommen sollte würde ich für mich mit Nein Beantworten.

    By ich komme wieder :wink:
  3. Arrian

    Arrian Active Member

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    134
    Geschlecht:
    männlich
    Ich denke nicht das die Welt endet.... sie endet höchstens für uns. Es ist nur naiv zu glauben, das deutsche Gebiet würde keine Stürme, Erdbeben und andere Naturereignisse kennen. Wenn man seinen Blick von der geringen Zeitspanne der menschlichen Aufzeichnungen erweitert auf die Erdgeschichte, so ist es nur vermessen an zu nehmen, das wenn, dann mit uns alles Leben endet. Es hat schon mehrere "Große Sterben" auf der Erde gegeben, bei denen ca. 90% aller Pflanzen und Tierarten ausstarben und trotzdem gibt es uns heute und unsere reiche Flora und Fauna...... Wenn wir keinen Atomkrieg anzetteln und die Erde so stark verseuchen, das kein Leben mehr möglich ist, dann wird das Leben an sich überdauern. Nur vielleicht ohne uns.
  4. Blumengruß

    Blumengruß Member

    Registriert seit:
    11 März 2014
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Könnte hinkommen....

Diese Seite empfehlen