1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



Psychiche Probleme wegen Diät?

Dieses Thema im Forum "Wohlfühlen" wurde erstellt von Franz, 16 August 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Franz

    Franz New Member

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich nehme an einer Diät-Studie teil. Es ist die Erbsen-Diät. Seit einem Vierteljahr esse ich also fast nur noch Erbsenberichte. Jetzt geht es mir aber gerade nicht mehr so guut. Als, ich bin unkonzentriert und immer so nervös und ich habe auch manchmal so kurze Momente in denen ich denke, dass mental was nicht mit mir stimmt. Meine Haare sind auch ziemlich dünn geworden und meine Hände zittern oft.
    Ich weiß nicht, ob das daran liegt . Ich habe gerade auch beruflich viel Stress und privat läuft es auch nicht so gut. Ich glaube meine Freundin betrügt mich mit einem Vorgesetzten … Kann also auch daran liegen. Und ich habe ja auch viel abgenommen …

    Aber was meint ihr, stimmt da was nicht mit der Diät?
  2. maryha

    maryha New Member

    Registriert seit:
    20 Mai 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, geh am besten zu deinem Arzt und lass ein Blutbild machen, für mich klingt das nach Mangelerscheinungen.
    Eine gesunde Diät sollte eine Ernährungsumstellung sein und zwar eine gesunde und ausgewogene. Quasi nur Erbsen halte ich für ungesund.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
  3. Summerbird

    Summerbird KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    3.458
    Zustimmungen:
    176
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    sehr dorfig
    Hallo,

    ein Arztbesuch wäre auf jeden Fall ratsam und wir können und dürfen hier keine Ferndiagnosen stellen.

    Aber eine einseitige Diät ist garantiert nicht zu empfehlen. Das es da einem auf Dauer nicht gut geht, kann ich mir gut vorstellen.
    Ich halte die Studie für denkwürdig, denn eine einseitige Ernährung ist nie sinnvoll.
    Jemand der behauptet, man soll sich hauptsächlich nur von einem bestimmten Nahrungsmittel ernähren, das ist unseriös.
    Am besten, du brichst die Geschichte ab, ernährst dich gesund und ausgewogen und gehst zum Arzt.



    Lg, Summerbird
  4. Kolin2

    Kolin2 New Member

    Registriert seit:
    26 März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ich schließe mich da meinen Vorrednern an, geh zum Arzt und lasse einen kompletten Check machen.
    Sicherlich sind es Mangelerscheinungen, immerhin ernährst du dich schon eine längere Zeit einseitig und zusätzlich dann noch der Stress - der Körper wehrt sich.
    Außerdem kann das doch nicht gut gehen wenn man sich nicht ausgewogen ernährt.
    Wenn du abnehmen willst gibt es noch 1827219 andere Methoden die du anwenden kannst. Also völliger Blödsinn was dir da jemand erzählt hat -.-

    Ich bin auch auf Diät aber fühle mich prächtig. Hatte mir bei --- ein Diätprogramm gefunden was genau zu mir passt und wo ich auch das essen kann worauf ich Lust habe - nur halt in kleineren Mengen.

    Lass dir da nichts einreden, du siehst ja dass es dir nicht so gut geht..

    bitte keine Fremd Verlinkung!
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 Juli 2018
  5. Kinimod

    Kinimod KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18 November 2011
    Beiträge:
    9.941
    Zustimmungen:
    559
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    21682
    Ich schließe hier mal das Thema der Übersicht halber (Thema veraltet).:geschlossen:

    Kinimod für KSF
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen