1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



Natürliche Abhilfe bei Übelkeit?

Dieses Thema im Forum "Kräuter und Garten" wurde erstellt von Summerbird, 9 Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Summerbird

    Summerbird KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    181
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    sehr dorfig
    Hallo meine Lieben!
    Ich hab ein Problem, dass ich alle 4 Wochen bekomme. Wenn ich meine Tage bekomm, leide ich unter extremer Übelkeit. ( Kann plötzlich nichts mehr riechen zB. Kaffee oder Parfum, wenn ich was Süsses zu essen sehe, könnte ich durchdrehen).
    Das fängt schon eine Woche vorher an und insgesamt dauert es so anderthalb Wochen an.

    Ärztlich hab ich das abgeklärt, bei mir ist alles in Ordnung und die Ärztin weiß selbst keinen Rat.

    Nun kann ich aber nicht jedes Mal MCP oder Vomex durchnehmen, auf Dauer sehr ungesund und ich vertrag sowas nur ganz kurz.

    Ich nehm nebenbei schon Globulis, aber selbst die helfen nicht immer und nur ein wenig. Und ich hab jetzt schon wieder Angst vor der Übelkeit :motz:

    Da ich viel mit Kräutern und natürlichen Sachen ausprobiere, wollt ich fragen, ob jemand von euch einen Tipp hat, was es alles gibt, was gegen die Übelkeit helfen könnte. Hauptsache keine Chemie.

    Lg, Summerbird
  2. falko

    falko KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    0
    @Summerbird,
    ist ehrlich gemeint und als Mann fällt mir dazu nur ein, wegoperieren. Raus mit der Quelle.
    Leider dürfte das aber sehr viele Nachteile auch haben.
    Kleines hilfeeeeeee

    mfg falko
  3. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
    *kicher* und da ist sie schon :D


    Schwedenkräuter !!!!!!!!

    Die Übelkeit wird durch die Hormonumstellung verursacht und durch Deine Angst davor verstärkt.

    Lass es einfach auf Dich zukommen und wenn die Übelkeit losgeht, einen Esslöffel Schwedenkräuter auf ein halbes Glas Tee (oder Wasser, oder von mir aus auch Saft) verteilt möglichst auf nüchternen Magen nehmen.

    Das eine Woche mindestens jeden Morgen... spüren, wie es wirkt und ich schwöre Dir, beim nä. Tonus wirst Du es nur noch 3-5 Tage brauchen :D

    lieben Gruß
    die kleine


    edit: aber die Idee von falko hat auch was *gggg* - einfach weg mit dem Mist :D (wenn's doch mal so einfach wäre *sfz* )
  4. falko

    falko KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    0
    :wink:immer diese Schweden:lol:
    Warum nicht Schweizer....Riiiiicolaaaaaa:totlach:

    Danke kleines.
    mfg falko
  5. Summerbird

    Summerbird KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    181
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    sehr dorfig
    Dankeschön. Nee, alles bleibt da wo es ist. :) Bin ja noch jung.

    Ja, aber die Angst davor krieg ich nicht weg, das war letzte mal alles Horror. Ich versuch mich mit allem abzulenken, könnte eure ganzen Häuser in der Zeit blitz und blank putzen, und wenn ich fertig bin merk ich es schon wieder.

    Danke, für den Tipp mit Schwedenkräuter, hab zum Glück sowas da.
    Aber schmeckt das nicht grausam? Naja, ich fang heute abend schonmal an und werd dir dann davon berichten, ob es gewirkt hat.

    Danke nochmal, ihr beiden! ;)
    Falko, das ist der beste Tipp überhaupt. :lol:
  6. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
    Hi Süße,

    ekliger geht's schon bald nicht mehr - aber gerade diese Bitterkeit vertreibt die Übelkeit ... warum auch immer !

    Überwindung kostet es wirklich - versuch's einfach mal.

    Ich schluck das Zeug mittlerweile wie Brause und hab mich echt an den Geschmack gewöhnt... da kommt höchstens ein "kleines Bäuerchen" und ein fieses Verziehen der Geischtsmuskulatur - und schon ist das Zeug unten... aber die Wirkung verblüfft mich jedes Mal :)

    Na ja - vielleicht bekommst Du als "Zusatzgabe" noch ein kleines Lifting (wegen dem ewigen Verziehen der Gesichtsmuskeln) :lol:
  7. Summerbird

    Summerbird KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    181
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    sehr dorfig
    Dann brauch ich ja keine Anti-Aging- Creme mehr. :lol:

    Also Prost, ich fange mit meinem 1. Glas an. Hab das ja zuhause stehen, wurd mir angesetzt und geschenkt, jetzt weiß ich ja wozu ich das brauchen kann.
    Danke nochmal :knuddeln:
  8. falko

    falko KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    0
    :totlach: ich habe eine Firma für Altbausanierungen:totlach:

    Solltest Du jetzt lachen müssen, dann aber bitte nach dem Gebräu. Damit ist ein freundliches Gesicht wieder obenauf.
    mfg falko
  9. Summerbird

    Summerbird KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    181
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    sehr dorfig
    Ok, wenn ich mal ne Sanierung nötig habe,dann melde ich mich. Krieg bestimmt Rabatte oder? :totlach:

    Fazit: Es hilft wirklich, aber es schmeckt einfach fürchterlich. :lol:

    Nochmals vielen Dank :knuddeln: :küsschen:
  10. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
    ich weiß *schüttel* - aber ich hab auch gerade in 2 Tagen meine Nebenhöhlenentzündung damit in den Griff bekommen :) - Umschläge helfen nämlich auch perfekt (und das Zeug direkt an der Nasenhöhle ist auch nicht unbedingt besser, als es zu schlucken *kicher* )

    schön, dass es Dir wirklich geholfen hat :knuddeln:
  11. Summerbird

    Summerbird KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    3.462
    Zustimmungen:
    181
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    sehr dorfig
    Das Problem sind die Hautverfärbungen hinterher,kiregt man die irgendwie schnell weg? Hatte es einmal für einen Abszess genutzt. Sehr gut geholfen.
  12. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
    normalerweise einfach mit Wasser und Seifenlauge :) - und vor allem den Hautbereich vorher dick mit einer richtig fetthaltigen Creme eincremen
  13. falko

    falko KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    3.662
    Zustimmungen:
    0
    Für was helfen die alles oder sind die auch fürs sterben gedacht.:lol:
    mfg falko
  14. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
  15. Dead_Pain

    Dead_Pain Active Member

    Registriert seit:
    23 August 2009
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    sag mal, kleines, könnten die eigentlich vll auch meinem vater helfen ? der hat 3 geprellte rippen und fürchterliche schmerzen dadurch.

    oder meiner rückenmuskulatur? die is nur noch ein zähes stück fleisch von meiner schlechten haltung... :(
  16. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
    Hi DP,

    Deiner Rückenmuskulatur hilft nur gezielter Aufbau ;) - aber bei schmerzhaften Prellungen helfen die richtig prima.

    Einen Umschlag mit dem Zeug (mit Folie abdecken) und über Nacht wirken lassen - sollten ihm den Schmerz ziemlich zügig nehmen :)
  17. Gartenfee

    Gartenfee New Member

    Registriert seit:
    19 Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    @Summerbird:
    Mir ging es genauso wie Dir. Ich konnte lange Zeit die Uhr danach stellen.
    Der Arzt hat mir nur Scherzmittel verschrieben. Nach einer Zeit hatte ich dann Schmerzen von den Scherzmitteln.
    Als mich eine Freundin darauf aufmerksam gemacht hat, dass Aspirin laut Verpackungsbeilage als Nebenwirkung Kopfschmerzen hat:sauer: , wollte ich mal etwas anderes versuchen.
    Meine Freundin hat mir einen guten und einfühlsamen Heilpraktiker empfohlen. Zu Anfang habe ich auch Globulis eingenommen. Das hat leider nur am Anfang geholfen.
    Ergänzend dazu hat er mir eine Reihe von Kräutern empfohlen, die sich schon seit Jahrhunderten als Heilkräuter bewährt haben und in unterschiedlichsten Kulturen kultiviert werden.
    Seitdem ich regelmäßig Kräutertees trinke, geht es mir viel viel besser! :lol:

    Anfangs habe ich mir im Teeladen Kräuter zum Aufgießen gekauft.
    Mittlerweile pflanze ich die Pflanzen selbst an. Sie stehen auf dem Balkon und riechen total herrlich.
    Einige vertragen nicht soviel Sonne. Und gerade bei temperaturen wie wir sie im momentan haben, trocknen Sie schnell aus.
    Deshalb habe ich auch ein paar Kräuter im Wohnzimmer und in der Küche stehen.
    Die verstehen sich blendend mit den anderen Zimmerpflanzen!!:clap:

    Und so gehts:
    Ich rate Dir sie eigenhändig auszusäen. Achte darauf, die Samen nicht zu tief in die Erde zu stecken.
    Es lohnt sich auch richtige Kräutererden zu benutzen. Die enthalten viele zusatzliche Nährstoffe.
    Lege auch kleine Eierschalen zwischen in dei Erde. Eierschalken sorgen für einen ausgewogenen Kalkgehalt.
    Kräuterkästen findest Du in jedem Baumarkt genauso wie Erde und Biodünger.

    Zum Gießen:
    Regelmäßig Gießen!! Im Kräuterkasten kannst Du noch eine Drainageschicht aus Steinen anlegen, damit sich kein Wasser stauen.
    Es ist auch wichtig, die Blätter ab und an nass zu machen. Vorsicht ist angesagt, wenn du einen Holzboden hast.
    Wir haben einen Dielenboden. Der musste am Anfang viel Wasser "schlucken".
    Bis uns ein Profi vom Baumarkt den Tipp gab, einfach eine durchsichtige Bodenschutzmatte darunterzulegen.
    Normalerweise legt man die Bodenschutzmatten als Bodenschutz unter Bürostühle.
    Weil der Baumarkt keine vorrätig hatte, habe ich im Internet gesucht und bin doch noch fündig geworden.

    Welche Sorten:
    Es gibt Sorten, die wollen alleine im Topf angepflanzt werden.
    Andere vertragen sich gut mit bestimmten anderen Kräuter.
    Übrigens empfehle ich immer mal wieder Kamille dazwischen zupflanzen.
    Die Kräuter, die am meisten geholfen haben sind Melisse, Kamille, Pfefferminze, Schöllkraut, Frauenmantel.


    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen und
    wünsche Dir schmerzfreie Tage.

    Viele Grüße
    Manu


    *Link entfernt*
    Bitte beachte die Regeln des KSF, Fremdverlinkungen sind nur mit Absprache des Admins erlaubt! Außerdem ist auch dieses Thema veraltet. Ich schließe hiermit!

    Mlg Nadinsche
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen