1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



Nacktschnecken

Dieses Thema im Forum "Kräuter und Garten" wurde erstellt von suru, 3 September 2008.

  1. suru

    suru Guest

    Ich habe einen großen Garten und im vergangenen Jahr hatte ich die geniale Idee ein Gemüsebeet anzulegen (angeblich sollen die Kids Gemüse ja lieber essen, wenn sie es selber ernten können...:totlach:). Gesagt getan - Möhren, Spitzkohl, Kohlrabi und anderes waren schnell angepflanzt und gediehen prächtig - bis zum August, dann kamen die NACKTSCHNECKEN! Geerntet haben wir fast gar nichts, denn gegen Bierfallen und selbst Schneckenkorn waren unsere Schnecken anscheinend völlig immun. Sämtliche Nachbarn mußten sich natürlich meine Klagen anhören.

    Als ich nun dieses Jahr im April Geburtstag hatte bekam ich von meinen lieben Nachbarn ein Laufenten-Pärchen geschenkt, das meine Kinder gleich liebevoll Franz und Sissi tauften. Für die beiden wurde dann kurzfristig ein Gehege mitten auf meinem "ehemaligen" Gemüsebeet angelegt, sie bekamen einen alten Hasenstall geschenkt und 2 Maurerkübel zum Planschen.

    Vor ein paar Wochen konnten wir dann die Augen nicht mehr davor verschließen, dass es sich bei Sissi doch eher um einen Hans handelte. Es mußten also noch zwei Mädels her - Sissi und Lissi zogen ein.

    Nun habe ich 4 süße Enten, die jede Nacktschnecke, die sie finden können mit größter Begeisterung vertilgen, allerdings muß ich jetzt erstmal eine neue Ecke im Garten komplett neu beackern, damit ich im kommenden Frühling überhaupt wieder Gemüse anpflanzen kann....
  2. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich
    *lach* suru - die Geschichte gefällt mir ;) - und den passenden Dünger liefern die 4 Watschelfüßchen gleich mit dazu :D
  3. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    Hallo suru, :wink:

    Wie geil ist das denn? :lol:
    Erst schreckte ich etwas zurück, wegen Nachtschnecken, aber das mit den Enten ist goldwert!
    Was machst du denn im Winter mit den Watscheltierchen?
    Die Wohnung, wird da etwas ungeeignet sein, oder? :kratz:

    LG Lilly :knuddeln:
  4. suru

    suru Guest

    Hallo Tigerlilly,

    bin dabei für den Winter einen kleinen, zerfallenen Schuppen abzudichten. Tags können die Laufis ja draussen sein (habe mir sagen lassen, sie sind bis -15° wetterfest) aber wenn´s dunkel wird müssen sie dann rein, wegen der Füchse, Marder usw., die dann auf Futtersuche sind. Wir hoffen ja auch noch drauf, dass die Mädels bald anfangen Eier zu legen, um sich ihr Futter zu verdienen ...

    Liebe Grüße, Suru
  5. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    Ach so, das ist gut. ;)
  6. myolanus

    myolanus New Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    also, ich habe als kind nacktschnecken gehasst. und was mach ich trottel. habe mit ihnen versuche angestellt, wie kopf abschnippeln oder injektionen mit diversen flüssigkeiten. da war ich aber erst 10 und heute würde ich so etwas nicht mehr machen.
  7. suru

    suru Guest

    Hallo myolanus -das ist ja echt krass! ich fand die Dinger eher ekelig und mochte sie gar nicht anfassen. Ich habe jetzt gelesen, dass Nacktschnecken tierisch bitter schmecken, deshalb werden sie von anderen Tieren (außer von den Laufenten) nicht gefressen! Zum Glück sind die Enten aber echt rattenscharf auf die Viecher, wenn sie nur eine finden bricht regelrechter Krieg aus, wer sie bekommen soll, sie können die dickeren Schnecken nämlich nicht so schnell runterwürden und das gibt der jeweils anderen Ente die Gelegenheit einen Versuch des Mundraubes zu starten.
  8. kleines05

    kleines05 KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31 Mai 2006
    Beiträge:
    27.450
    Zustimmungen:
    38
    Geschlecht:
    weiblich

    frag mal meinen Sohn.... der hat die Dinger auch gegessen :D :totlach:(ob der ne verkappte Ente ist ????? )
  9. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    :öhm: Ich dachte, Igel fressen Nachtschnecken immer. :kratz:

    @kleines
    Das ist eklig! :kotz:
  10. myolanus

    myolanus New Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    das sind ja wahre egoistenwatschler. nicht teilen wollen. tz tz :D
  11. suru

    suru Guest

    Alsoo.... 1. Wenn Dein Sohn die Dinger gegessen hat (und auch runtergeschluckt) können sie soo bitter ja nicht sein, sonst hätte er sie ja sofort ausgespuckt...

    2. ja stimmt, wo du´s sagst, ich glaube von Igeln habe ich das auch schon gehört, leider haben wir davon nicht so viele und die halten einem das Gemüsebeet nicht schneckenfrei!

    3. Upps, ich glaube in der Tierwelt ist das mit dem Teilen nicht so angesagt (leider fällt es ja auch vielen Menschen recht schwer...)


    Übrigens habe ich gerade heute morgen eine riesige Nacktschnecke direkt vor meiner Haustüre gefunden, wäre beinahe reingetreten. Also habe ich mir schnell eine Schaufel aus der Sandkiste geholt (anfassen mochte ich die nämlich nicht!) und habe das Viech gnadenlos ins Entengehege gekippt. Ihr könnt mir glauben - das hat sie nicht lange überlebt! Das nenne ich ökologische Schleimer-Entsorgung! Chaka!!!!!
  12. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    Jup, Nacktschnecken gehören auch bei mir, zu den wenigsten Tieren, die ich nicht anfassen mag. Und wir haben genug davon. Aber die Enten, wir haben ein Teich, gehn wohl nicht an braune Nacktschnecken ran.
  13. mA|tRiX

    mA|tRiX Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 Januar 2006
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    254
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nettetal
    Ich mag Nacktschnecken. :D Ich fass die auch an. *g* Total glitschig und niedlich. *g* :D
  14. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    *schüttel* Du bist ja von der ganz harten Sorte! :D Aber niedlich? Ich weis ja nicht. :lol:
  15. suru

    suru Guest

    Hey, Ma/trix - also niedlich????????? Glitchig ja! Sicher haben auch Nacktschnecken eine Daseinsberechtigung! Aber in meinem Garten nur als Entenfutter!

    Hallo Tigerlilly! Was hast Du denn für Enten? Nacktschnecken werden ausschließlich von den Indischen od. Chinesischen Laufenten gefressen - aber die sind eigentlich völlig ausnahmslos scharf darauf!
  16. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    Hallo suru,

    ich weis doch nicht, was für Watschelenten es sind. Aber ich denke, das es die normalen Enten sind. Die, die man in jedem Teich finden kann.
    Und ja, eine Lebensberechtigung haben sie: Hab neulich trotzdem son Viech mit dem Rolli übergerollt, weil ich sie nicht gesehn hatte. Kannst mir glauben, das war eklig, das Schneckentier am Finger zu haben. *wääääh*

    :schäm: Bei Nacktschnecken hört meine Tierliebe auf! :schäm:

    LG Lilly :knuddeln:
  17. suru

    suru Guest

    Hallo Tigerlilly!
    Also, wenn Du Laufis hättest, wüsstest Du das mit Sicherheit. Die sehen nämlich beim Laufen total witzig aus, als wenn sie auf Zehenspitzen laufen und sich dabei ganz lang machen würden.

    Ich hatte kürzlich 2 Nacktschnecken im Wohnzimmer,auf die eine bin ich im Dunkeln versehentlich mit nacktem Fuß draufgetreten... wüüüürg... da hab ich auch kurz überlegt, ob ich die Laufis reinhole. Aber dann dachte ich, dass die mit ihrem "natürlichen Dünger" wahrscheinlich mehr unangenehmen Dreck machen als der Glibber von den Schnecken. Also hab ich die Viecher mit Küchenkrepp aufgenommen und ins Gehege "entsorgt".

    ***Nacktschnecken sind bäääääähhhhh! ***

    Liebe Grüße, suru
  18. tigerlilly

    tigerlilly Well-Known Member

    Registriert seit:
    27 März 2008
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Tigerwald
    Huhu suru,

    sind ja nicht meine Enten. ;) Bei uns aufm Gelände laufen die immer rum. Ham nen Teich und
    ein Tümpel. Im Tümpel fühlt sich ein Entenpäärchen richtig wohl. Das kommt jedes Jahr wieder.

    Und die Schnecken, naja die tun ja nichts. Die sind auch noch nicht ins Haus gekomm.
    Zum Glück! Denn das wäre echt eklig. Schneckenmatsch zum Frühstück?? :D

    LG Lilly
  19. suru

    suru Guest

    Na ja, essen wollte ich die auch nicht, weder zum Frühstück noch sonstwann, aber der Matsch am Fuß hat mir gereicht...!
    Liebe Grüße, suru
  20. mA|tRiX

    mA|tRiX Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19 Januar 2006
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    254
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nettetal
    *g* :D Kannst ja froh sein das du nicht noch ausgerutscht bist. ;)

Diese Seite empfehlen