1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



Liebeserklärung an den Ingwer - Mögt ihr ihn?

Dieses Thema im Forum "Bewusste Ernährung" wurde erstellt von un-kompliziert, 17 August 2008.

  1. un-kompliziert

    un-kompliziert Member

    Registriert seit:
    18 November 2006
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern
    Grüßt Euch!

    Ich will gern wissen:

    Mögt ihr Ingwer?

    Wie mögt ihr Ingwer am liebsten?

    Hier, meine „Liebeserklärung an den Ingwer“!

    Liebe Grüße
    un-kompliziert
    (ich: am liebste in salzigen Gerichten und im Tee)

    Ingwer enthält u.a. ätherisches Öl, Vitamin C, Zink, Magnesium, Eisen, Calcium und Kalium.

    Quelle: Wikipedia

    Interessantes und Medizin zum Ingwer

    Ingwer Light:
    Ginger Ale. Cooler Drink mit coolem Image, für solche die sich vor dem Alkohol drücken und trotzdem hip sein wollen.

    Ingwer für offene Geister:
    Ingwer-Tee regt den Kreislauf an, wirkt desinfizierend, beruhigt den Darm (und ist lecker). Kalt als süßen Eistee oder scharf-heiß-würzig. (Ich mag scharfe Tees aber am liebsten im Winter. Hilft auch gut gegen verstopfte Nase.)

    Ingwer hilft gegen Knoblauch-Geruch nach dem Essen der Gerichte. (Ich persönlich mach immer dieselbe Menge Ingwer wie auch Knoblauch und genieße dann beides ohne schlechtes Gewissen.)

    Das Rezept, dass mich zu Ingwer im Essen verführt hat: Lammeintopf (mit Gemüse, Tomate, Knoblauch, Ingwer − mediterran) – Link mit Rezept schick ich, wenn ich’s wiedergefunden hab.

    Ingwer für Süchtige

    Manche liiieben Ingwer und schätzen deswegen besonders Ingwer Marmelade und Ingwer-Stäbchen (lieber pur − oder am liebsten mit dunkler Schoki).
    Es existiert eine Familienlegende, wonach alle Kinder die Ingerstäbchen nicht mochten, aber aus „Futterneid“ immer wieder probiert haben. Bis sie sie schließlich selber toll fanden.

    Das war bei mir nicht so. Witzigerweise sind Stäbchen-Liebhaber gegenüber Ingwer in salzigen Gerichten eher skeptisch.
  2. Mareile80

    Mareile80 New Member

    Registriert seit:
    23 Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    Diese Liebe teile ich. Ingwer kann nirgendwo schaden. Für Tee brühe ich ein Stück frisch auf und tue noch einen spritzer Zitronensaft dazu. Irre lecker und so gesund.
    Auch für Marinaden von Fleisch und co oder das beste Gericht der Welt: Thai Curry
    Letztes Weihnachten habe ich mich auch mal an Ingwer Plätzchen gewagt - und siehe da, das waren die Besten von allen! Mit etwas Salz nicht allzu süß und unfassbar gut.
    Wunderzeug:)
  3. Mr.Jones

    Mr.Jones Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    333
    Geschlecht:
    männlich
    ... hab ich gerade in meiner Teekanne, zusammen mit grünem Tee :)

    Ingwer ist auch gut anstatt Mundwasser, bei Zahnfleischproblemen, ist zwar scharf aber wirkt adstringierend, anti-bakteriell. Muß man nur langsam rangehen und rausfinden, wieviel man verträgt und auf welche Weise. Immer im Kühlschrank aufbewahren! Enthält viel Wasser, kann daher auch schimmeln, immer schön prüfen! Glatt, glänzend und fest ist er optimal frisch.
  4. Mareile80

    Mareile80 New Member

    Registriert seit:
    23 Januar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Geschlecht:
    weiblich
    danke! Das mit dem Kühlschrank wusste ich nicht - ab jetzt sicherer Ingwergenuss:)
  5. Mike77

    Mike77 Active Member

    Registriert seit:
    4 Mai 2012
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    55
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    From Erftstadt 2 Berlin
    Das schreit förmlich nach einer Ode an den Ingwer!

    Oh Du Ingwer,
    was Ich nur ohne Dich Ding wär.
    Ob Speis ob liebliches Getränk,
    Du oh Ja Du mein Inger du Ingwerisches Geschenk.
  6. Mr.Jones

    Mr.Jones Well-Known Member

    Registriert seit:
    29 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    333
    Geschlecht:
    männlich
    @Mike77: Klaatu barada nikto!

    (oder auf Deutsch: lasse Finger wech von den Eierlikörkuchen, du! :D )
  7. hüpfdohle

    hüpfdohle Member

    Registriert seit:
    30 Oktober 2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Bin zwar nicht so der Teetrinker, aber wenn dann Ingwer-Tee!
  8. Arrian

    Arrian Active Member

    Registriert seit:
    24 August 2014
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    134
    Geschlecht:
    männlich
    Ingwer Tee ist echt gut. Ginger Ale ist auch was für Leute, die Alkohol trinken ^^ Nicht nur zum mischen, sondern auch mal so eine willkommene Erfrischung.
  9. Sibling

    Sibling Member

    Registriert seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Ingwertee ist mir zu scharf, sselbst wenn der nur ganz kurz zieht. Ich esse das Zeug höchtens, wenn es in ganz geringen Mengen irgendwo beigemischt ist, in asiatischem Essen z.B. Ich hab mal auf dem Weihnachtsmarkt ein Stücken kandierten Ingwer probiert - ein einschneidendes Erlebnis, das ich nicht noch mal haben möchte.:nono:
  10. Wallis

    Wallis KSF-Team/Mod Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    5.718
    Zustimmungen:
    728
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ingwer ist ziemlich vielseitig verwendbar, nicht nur für Getränke und Speisen, sondern auch als Arznei-Mittel. Es gibt Leute, die beim geringsten Wehwehchen sogleich einen Ingwer-Tee kochen, von dem sie meinen, er könne beinah jede Krankheit verjagen.

    Ich schätze den Ingwer-Tee besonders bei Magenverstimmung, er ist verdauungsfördernd und wohltuend.
  11. Lit

    Lit KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22 August 2011
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    435
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Schwarzwald
    Etwas Ingwer in der Kürbissuppe schmeckt klasse. Nur zuviel darf nicht hinein aber so ist das ja mit jedem Gewürz.

    Ingwersirup habe ich bei mir im Kühlschrank. Mit Mineralwasser zusammen schmeckt das auch sehr lecker wenn auch nur mal so zwischendurch.

    Lg Lit

Diese Seite empfehlen