1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



Ist es glaubwürdig wenn jemand sagt meine nicht bestandene Ausbildung hat mich erfolgreich gemacht?

Dieses Thema im Forum "Beruf, Ausbildung und Co." wurde erstellt von betriebswirt5769, 22 August 2019.

  1. betriebswirt5769

    betriebswirt5769 New Member

    Registriert seit:
    30 Mai 2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich doch geschrieben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. Kinimod

    Kinimod KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18 November 2011
    Beiträge:
    9.978
    Zustimmungen:
    560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    21682
    Ok.

    Anscheind habe ich es aber wohl nicht gant verstanden. Vielleicht magst Du es mir nochmal erklären...
  3. betriebswirt5769

    betriebswirt5769 New Member

    Registriert seit:
    30 Mai 2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das keiner verdient hat , der nach einen scheitern es trotzdem geschafft hat , diesen Erfolg als das war doch nur Glück zu bezeichnen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  4. Kinimod

    Kinimod KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18 November 2011
    Beiträge:
    9.978
    Zustimmungen:
    560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    21682
    Gut.

    Ich sagte aber nicht das es Glück ist wenn man dafür arbeitet.
    Ich meinte wenn Du es ohne arbeiten zu was brinsgst und es dann Glück ist ist es doof.. aber wir haben eindeutig aneinander vorbeigesprochen.
  5. betriebswirt5769

    betriebswirt5769 New Member

    Registriert seit:
    30 Mai 2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ok, verstehe das kam wirklich anders rüber. Jetzt kann ich Dir zustimmen . Obwohl ich stark bezweifle das Menschen mit nur Glück und ohne Arbeit es zu etwas bringen können.

    Liebe Grüsse


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. Kinimod

    Kinimod KSF-Team Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18 November 2011
    Beiträge:
    9.978
    Zustimmungen:
    560
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    21682
    ja kann sein das ich mich hätte etwas besser ausdrücken sollen.

    Ganz ohne arbeit geht es nicht... aber ich kenne Menschen die viel Glück hatten und wesentlich weniger arbeiten mussten als ich und denen es viel besser ergeht.

Diese Seite empfehlen