1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen



  2. Herzlich Willkommen im Kummer- und Sorgenforum.


    Diese Information und die großflächige Werbung, sehen nur Gäste dieses Forums.


    Dieses Forum soll dir eine Anlaufstelle in schweren Zeiten sein. Ob Liebeskummer, Herzschmerz, Trennung oder Ehe, Beziehungs- oder Partnerschaftsprobleme. Außerdem bieten wir angemeldeten Usern, sowie Gästen ein Anonymes Forum wo über unangenehmes oder peinliches diskutiert werden kann. Natürlich könnt ihr euch auch in unserem Boardcafe über allgemeine Themen unterhalten.

    Falls du nicht weißt wie du einen Beitrag verfasst oder du allgemeine Hilfe zum Forum benötigst, schau doch bitte in unsere Hilfe.

    Wir sind keine Ärzte oder Fachleute, sondern Menschen die versuchen anderen Menschen zu helfen. Das heißt wir geben Tipps aus Erfahrungen heraus.

    Klick hier um mehr zu erfahren! Wichtig!

    Klick auf den folgenden Link um dich zu registrieren --> Registrierung im KSF

    Nun wünscht das Team vom KSF dir einen angenehmen Aufenthalt.

    Besuch auch unser Partnerportal zum Thema 'Schulden & Insolvenz'!

    BITTE BEACHTE UNSERE REGELN: KLICK MICH



Hat es einen Sinn?

Dieses Thema im Forum "Trennung Liebeskummer Herzschmerz Untreue" wurde erstellt von Anonymus86, 21 September 2009.

  1. Anonymus86

    Anonymus86 New Member

    Registriert seit:
    21 September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    erstmal Hallo :) bin neu hier..

    mich beschäftigt da eine Sache wieder sehr..

    also, ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll..

    bis vor ca. 4 Monaten war ich noch in einer 7 Jährigen Beziehung mit einer Frau. Sie hat mich dann für einen neuen Partner verlassen.
    Seitdem es aus ist, sehen wir uns aber noch regelmäßig.. ich übernachte bei ihr.. wenn ich Urlaub habe, bin ich Tag und Nacht bei ihr und wir schlafen sogar noch in einem Bett.. wir kuscheln, bevor wir einschlafen. Und ja.. in den meisten Nächten passiert aber das eine oder andere mal dann noch was zwischen uns, OBWOHL sie ja eine neue Beziehung hat?!

    Es kommt mir so vor, als ob ihr das nichts ausmacht, dass sie mit mir fremdgeht.. Für mich ist es schön, ich bin auch noch nicht über die Trennung hinweg, aber das, was mir halt wieder zu schaffen macht.. sie betrügt den neuen Partner.. so ganz locker, als sei nie was gewesen.. ( ich bekomme das eine oder andere Telefonat oder Chat-Gespräch ja auch mit) sie verhält sich so, als sei niemals was zwischen ihr und mir passiert...

    Wieso kann sie so eiskalt sein? Wieso kann sie ohne Gewissen einfach ihren neuen Partner betrügen? Ich verstehe das nicht.. sie will mich nicht zurück, aber sie geht gerne mit mir ins Bett, ihr gefällt es.. Aber dann, wenn ich nicht da bin, da lebt sie mit ihrem neuen Partner..

    Das ist alles so durcheinander.. Ich muss auch dauernd dran denken, ob sie genau das Gleiche mit mir getan hat, als wir zusammen waren.. Ich merke ja jetzt, wie toll sie lügen kann..
    ach, vielleicht kann mir einfach mal jemand was dazu sagen oder so, keine Ahnung :/


    Danke fürs lesen...
  2. happymind

    happymind KSF-Ehrenuser Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Oktober 2006
    Beiträge:
    13.752
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Bremen
    Hallo Anonymus,

    :kratz: Deine Geschichte ist schon recht merkwürdig - vor allem frage ich mich, weshalb DU Dir das antust..?
    Zu einem Betrügen gehören 2!
    Du bist also genau so ein Teil davon, läßt Dich "benutzen" und fragst Dich, was das soll.

    Wie soll das weiter gehen?

    eine verwirrte happy
  3. Anonymus86

    Anonymus86 New Member

    Registriert seit:
    21 September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Antwort.

    Ich mache das wohl mit, weil mir das alles fehlt, und das ist das, was ich wohl noch bekomme :( ist alles so kompliziert...

    Ich habe keine Ahnung, wie das alles weitergehen soll. Ich habe immmer noch die Hoffnung, dass ich sie zurückgewinnen kann, obwohl sie eine neue Beziehung hat. Sie lässt mich doch nicht ohne Grund " an sich ran" im sinne vom Berühren, vom "nah sein".

    Ach, ich weiß es nicht!

    Selber verwirrte Grüße vom Anonymus
  4. happymind

    happymind KSF-Ehrenuser Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Oktober 2006
    Beiträge:
    13.752
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Bremen
    Na - dann sind wir ja jetzt schon zu zweit verwirrt. :lol:

    Lieber Anonymus,

    Du möchtest sie also zurück gewinnen und nimmst nun das, was sie Dir "noch" zugesteht.
    Das klingt ganz schön nach "tu mir weh, aber lieb mich wieder".

    Keine gute Basis - eher überhaupt keine Basis, wenn ich das mal so deutlich sagen darf..

    Wie soll sie so feststellen, dass Du ihr fehlst?
    Sie kann ja auch so alles haben, warum sich dann also umentscheiden?

    Du wirst es ihr schon deutlich schwerer machen müssen, an Dich ran zu kommen.
    Nur die unerereichbaren Früchte sind süß ;)

    Gib Dich nicht für sowas her und sammel Dein Selbstbewußtsein mal wieder zusammen, damit ist Dir sicher sehr viel mehr geholfen als mit diesem Rumgeeiere.

    happy
  5. Anonymus86

    Anonymus86 New Member

    Registriert seit:
    21 September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja.. Du hast ja schon Recht... wir sehen uns jedes WE, also nicht unter die Woche, sie wohnt weiter weg.. zeigt sie mir vielleicht damit, dass ich ihr fehle?


    Ach, das ist einfach so kompliziert.. Wieso? :D
    Ich habe schon so oft versucht, sie aus meinem Kopf zu streichen, sie nicht immer anzurufen oder ihr ne SMS zu schreiben. Das ist immer so leicht gesagt, sich rar zu machen :/ sie fehlt mir einfach tierisch und sie war die erste Person in meinem Leben, der ich wirklich alles gegeben habe und geben konnte...man.. *seufz*

    aber danke, dass du versuchst mir zu helfen
  6. happymind

    happymind KSF-Ehrenuser Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Oktober 2006
    Beiträge:
    13.752
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Nähe von Bremen
    Oft sind es (leider) die schwersten Wege, die zum Ziel führen.

    bei der Umsetzung kannst nur Du Dir selber helfen - es wird niemand kommen und es für Dich tun, außer Du selbst.

    Vielleicht betrachtest Du es mal von der anderen Seite:
    Sie nimmt, sie betrügt - ist das ein Mensch, der dauerhaft einen Platz in Deinem Leben verdient?

    happy
  7. Anonymus86

    Anonymus86 New Member

    Registriert seit:
    21 September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein, natürlich hat sie es nicht verdient, wieder irgendwo FUß zu fassen, wegen dem, was sie tut.. das ist die andere Seite, da hast du Recht..

    Das ist so gegensetzlich... auf der einen Seite, will ich sie zurück, weil sie halt lange an meiner Seite war und an manchen Tagen denke ich.. wenn ich sie denn jetzt wieder habe... wie wird sie bei mir sein? Ich weiß, dass sie die andere Person belogen und betrogen hat.. das wird sie sicher auch bei mir machen.

    Seit der Trennung habe ich sehr viel gelernt und sehr viel mitmachen müssen, vielleicht ist das jetzt noch mal eine Phase, wo ich durch muss. Wo ich mich einfach nur nach dem "Alltag" sehne, den ich 7 Jahre lang hatte..

    7 Jahre gehen leider nicht so an einem Menschen vorbei. Schade eigentlich, würde vieles gerne auslöschen :)

Diese Seite empfehlen